Sensationsgier: Gaffern geht`s ab sofort an den Kragen!

15. November 2019

„Verletzte Unfallopfer oder gar Tote aus reiner Sensationsgier zu fotografieren, ist widerlich und verstößt gegen die Grundregeln menschlichen Anstands.“ Bundesjustizministerin Christine Lambrecht (SPD) hat mit diesen Worten den Beschluss des Bundeskabinett kommentiert. Mit diesem Beschluss wurde ein strengeres Vorgehen gegen Gaffern beschlossen, ein dementsprechender Gesetzesentwurf soll das Persönlichkeitsrecht bei Bildaufnahmen verbessern.

Bis zu zwei Jahre Freiheitsstrafe oder eine Geldstrafe erwartet nun Personen, die „eine Bildaufnahme, die in grob anstößiger Weise eine verstorbene Person zur Schau stellt, unbefugt herstellt oder überträgt“ machen. Es gab zwar schon eine dementsprechende Regelungen, jedoch zählte diese bisher nur für lebende Personen.

Wir finden es traurig, dass erst durch solche Gesetze Menschen davon ablassen, eine verletzte oder gar verstorbene Person zu fotografieren. Es gehört doch eigentlich zum gesunden Menschenverstand, dies zu unterlassen.

„Nicht nur in unserem Sachverständigenbüro hören wir immer wieder von Kunden, dass fremde Personen am Unfallort vorbeigefahren sind und nebenbei ein Foto gemacht haben. Einige unserer Mitarbeiter sind auch ehrenamtlich beispielsweise bei der Feuerwehr aktiv und gerade hier berichten die Kameraden immer mehr von Gaffern und sensationsgierigen Personen. Da fehlen einem die Worte“, so Gerhard Hertel, selbst bei der Feuerwehr aktiv.

Wir sagen daher klar und deutlich: Gaffen geht gar nicht!

Oftmals werden Einsatzkräfte bei Unfällen von Gaffern behindert
WIR SIND FÜR SIE DA:

NEWS & TIPPS!

11. Mai 2020

Jetzt Oldtimer bewerten lassen und 10 % Rabatt sichern

Der Frühling ist da, der Sommer kommt und somit kommen die Schmuckstücke auf Rädern wieder vermehrt auf die Straße. Denken […]

NEWS & TIPPS!

19. März 2020

Unsere neue Hertel-Schaden-App

Aus gegebenem Anlass: UNSERE NEUE HERTEL-SCHADEN-APP 🚗📱 Besondere Umstände erfordern besondere Maßnahmen – in dieser aktuellen Zeit ist es besonders wichtig, […]

NEWS & TIPPS!

9. März 2020

Mobile Spanesi Touch – Karosserievermessungsanlage

Mit unserer mobilen Karosserievermessung Touch von der Firma Spanesi können wir eine schnelle Diagnose an beschädigten Fahrzeugkarosserien ermöglichen oder eine […]

NEWS & TIPPS!

26. Februar 2020

Richter und Kohlmeier neue Geschäftsführer im Sachverständigenbüro Hertel GmbH

Richter und Kohlmeier neue Geschäftsführer

Zum 01.01.2020 rückten Thomas Richter und Matthias Kohlmeier in die Geschäftsführung im Sachverständigenbüro Hertel GmbH in Pentling auf. Herr Kohlmeier […]

RUFEN SIE UNS JETZT AN

WIR SIND FÜR SIE DA